Musik- und Kunstunterricht der Freude macht

Hervorgehoben

Die Musik- und Kunstschule Büdingen e.V. bietet durch ihre qualifizierten und erfahrenen Lehrkräfte Unterricht für Kinder und Erwachsene jeden Alters. Neben Einzelunterricht können unsere Schülerinnen und Schüler ein umfangreiches Gruppen-Angebot nutzen, sowie an Theater- und Tanzprojekten teilnehmen.

 

Die Musik- und Kunstschule Büdingen e. V. stellt sich vor:

Hervorgehoben

Kursangebote in den Osterferien

Freie Zeit in den Osterferien kreativ und sinnvoll nutzen:  die Musik- und Kunstschule Büdingen bietet 5 attraktive Ferienkurse in verschiedenen Bereichen an.

03.04. – 05.04.2017 10.00 – 12.00 Uhr
Kinderchortage mit Katharina Padrok
für Kinder von 7 – 13 Jahren   mehr Infos

03.04.-05.04.2017 14.00 – 18.00 Uhr
Streichercamp mit Simon Ullmann und Simon Heim
für Kinder, die bereits 2 Jahre ein Streichinstrument spielen
mehr Infos

10.04.-13.04. 2017 10.30 – 12.00 Uhr
Schlagzeug spielend lernen mit Anselm Wild
für Kinder ab 6 Jahren  mehr Infos

10.04.-13.04.2017 13.00 – 15.00 Uhr
Cajon-Bau mit Anselm Wild
für Kinder ab 9 Jahren  mehr Infos

10.04.-13.04.2017 18.00 – 19.30 Uhr
Samba-Schnupperkurs mit Anselm Wild
für Kinder ab 8 Jahren und Jedermann  mehr Infos

|

Neujahrskonzert und Neujahrsempfang der Musik- und Kunstschule

Die Musik- und Kunstschule Büdingen veranstaltet wieder ihr schon traditionelles Neujahrskonzert mit anschließendem Neujahrsempfang am 01.01.2017 um 19 Uhr im Pferdestall des Oberhofs. Das Orchester der Musik- und Kunstschule unter der Leitung von Musikdirektor Jaroslav Bilik probt schon seit Wochen eifrig an Werken von Johann Bernhard Bach, Antonio Vivaldi und Antonín Dvořák, an Musik aus dem Disneyfilm „Die Eiskönigin“ sowie an Werken der Musikerdynastie Strauss wie zum Beispiel „Feuerfest“ und „Radetzky Marsch“, die natürlich bei keinem Neujahrskonzert fehlen dürfen. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen, Karten zu 12 € (ermäßigt 10 €) für das Konzert und den Neujahrsempfang kann man im Büro der Musik- und Kunstschule (06042/6010) erstehen.

Kurse starten zum neuen Schuljahr

Zu Beginn des neuen Schuljahres fangen wieder neue Kurse für jede Altersgruppe an der Musik- und Kunstschule an. Bereits Babys reagieren positiv auf musikalische Reize und so bietet die Musikschule einen Eltern-Kind-Kurs für Kinder von zwei bis drei Jahren an. Für die Kindergarten- und Vorschulkinder ab vier Jahren beginnt musikalische Früherziehung. Für Kinder in den ersten Grundschuljahren empfiehlt sich das musikalische Orientierungsjahr, in dem sie verschiedene Instrumente ausprobieren können.  Es gibt auch Kunstkurse für jedes Alter bis hin zu den Erwachsenen. Für Kinder- und Jugendliche gibt es Gesangs- und Instrumentalunterricht, ebenso wendet sich der Theaterkurs an Kinder und Jugendliche. Es ist nie zu spät mit dem Singen, dem Erlernen eines Instruments zu beginnen oder sich mit der bildenden Kunst auseinander zu setzen. Der Unterricht der Musik- und Kunstschule steht allen Altersstufen offen, auch den Erwachsenen. Nähere Informationen

|

Musikalische Begegnungsangebote für ausländische und Büdinger Mitbürger

Unter dem Motto „Kultur verbindet“ möchte die Musik- und Kunstschule Büdinger und Flüchtlinge zusammenbringen. Vor diesem Hintergrund werden Kurse angeboten, in denen über das gemeinsame Musizieren oder das gemeinsame Malen Kontakte zu anderen Menschen und Kulturen geknüpft werden können. Es werden die Projekte Cajonensemble für alle Altersklassen, Liedbegleitung auf der Gitarre für Jugendliche und Erwachsene, „Choir of trust“ für Kinder und Jugendliche und Malen und Gestalten für Erwachsene angeboten.  Die Kurse sind für alle Teilnehmer kostenfrei.
Anmeldeflyer: PDF zum Ausdrucken
Nähere Informationen und Anmeldung

|

30.04.2016 – Klassenvorspiel Katharina Padrok

Mit einem Frühlingskonzert stellt sich am Samstag, dem 30. April um 15 Uhr die Gesangsklasse von Katharina Padrok im Sälchen der Musik- und Kunstschule dem Publikum vor. Es hat schon Tradition, dass die Sängerinnen und Sänger jedes Jahr in einem gemeinsamen Konzert die erarbeiteten Lieder und Arien gemeinsam mit der Pianistin Irina Ullmann zur Aufführung bringen.
Zum ersten Mal mit dabei ist das neu gegründete Kinder-Gesangs-Ensemble mit verschiedenen Frühlingsliedern. Neben Liedern und Duetten von Johannes Brahms, Antonin Dvorak und Wolfgang Amadeus Mozart, erklingen auch altitalienische Arien sowie geistliche Lieder von Heinrich Schütz und Antonio Grandi. Ein buntes Programm, bei dem von jung bis alt für jeden etwas dabei ist.

 

12.03.2016 – Musica et vinum

Das Trio Colori ( Bettina Tempel, Flöte; Christiane Bergmann, Viola und Matthias Jakob, Gitarre ) ist  in der Reihe „Musica et Vinum“ zu hören. Auf dem Programm stehen klassische  Werke von Albeniz, Diabelli, Molino, Nazareth und Tangos von Piazzolla.
G_03

Nähere Informationenen

01.01.2016 – Neujahrskonzert

Wir laden recht herzlich zum traditionellen Neujahrskonzert ein. Das Streichorchester der Musik- und Kunstschule unter der Leitung von MD Jaroslav Bilik spielt Werke von der Klassik bis hin zur Musicalmelodie von heute.
Im Anschluss daran findet der traditionelle Neujahrsempfang bei einem Gläschen Sekt und Brezeln statt. Nähere Informationen und Anmeldung

|